Schrift:
kleiner  normal  groesser

Herzlich willkommen in der Stadt Balve

Ausbildungsstelle Straßenwärterin/Straßenwärter

Wir sind stark - auch in der Ausbildung

Sie stehen nach Ihrer schulischen Ausbildung vor der beruflichen Entscheidung? Sie wünschen sich einen Beruf, in dem Sie nach einer fundierten Ausbildung eine Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten haben?

Sie möchten einer interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeit nachgehen, bei der Kontakt zu Menschen einen hohen Stellenwert hat?

Wir, die Stadt Balve, bieten Ihnen als modernes Dienstleistungsunter-

nehmen diese Möglichkeit mit

einer Ausbildung zur Straßenwärterin/zum Straßenwärter

 

Von Ihnen wünschen wir uns

·        eine abgeschlossene Schulausbildung

·        Kreativität und Leistungsbereitschaft

·        Freundlichkeit und Serviceorientierung

·        die Fähigkeit, offen auf andere Menschen zuzugehen

·        technisches Verständnis und handwerkliches Geschick.

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Dann reichen Sie Ihre Bewerbung, insbesondere mit Lebenslauf und Zeugniskopien, bis spätestens

7. April 2017 ein, wenn Sie am 1. August 2017 eine Ausbildung bei uns beginnen möchten.

Wenn Sie vorab Fragen zu Ihrer Bewerbung oder zu Ihrer Ausbildung in unserem Hause haben, steht Ihnen unser Ausbildungsleiterin, Frau Petra Specht, (Telefon: 02375 / 926-164) gern zur Verfügung.

 

Die Anlagen zur Bewerbung sollten als Fotokopie eingereicht werden. Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen ist nach Abschluss des Auswahlverfahrens aus Kostengründen nur dann möglich, wenn der Bewerbung ein entsprechend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Die Unterlagen werden nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens vernichtet.

Fahrtkosten und sonstige Kosten im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren können nicht erstattet werden.

 

Stadt Balve

Der Bürgermeister

Postfach 13 63

58797 Balve

www.balve.de

e-mail: p.specht@balve.de

 

Zurück
Foto: Strassen NRW

Stadt Balve | Widukindplatz 1 | 58802 Balve | 02375/926-0 | E-Mail