Herzlich willkommen in der Stadt Balve

Kostenloser Eintritt bei Kulturveranstaltungen für Kinder

Der Rat der Stadt Balve hat beschlossen, dass die Stadt Balve in Zukunft die Kosten des Besuchs von Kulturveranstaltungen im Stadtgebiet von bedürftigen minderjährigen Kindern und Jugendlichen aus Balve übernimmt. Hierzu wurden entsprechende Mittel in den städtischen Haushalt für die Jahre 2017 bis 2020 eingestellt.

Damit verfolgt die Stadt Balve weiterhin das Ziel, die Kinder- und Jugendarbeit in Balve zu unterstützen.

Vorgesehen ist die Übernahme des Eintrittsgeldes von Kulturveranstaltungen für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres. Die Regelung betrifft dabei die Kulturveranstaltungen im Stadtgebiet Balve, wie beispielsweise die Märchenwochen in der Balver Höhle oder die Konzerte der Balver Musikvereine.

Um die Übernahme der Eintrittskosten durch die Stadt Balve so unbürokratisch wie möglich zu gestalten, ist beim Kauf von Eintrittskarten lediglich die Vorlage eines entsprechenden Leistungsbescheides an der Kasse erforderlich. Die Abrechnung erfolgt anschließend über den jeweiligen Veranstalter.

 

 

Zurück

Stadt Balve | Widukindplatz 1 | 58802 Balve | 02375/926-0 | E-Mail