Herzlich willkommen in der Stadt Balve

Heimat-Preis

Für innovative Heimatprojekte wird durch die Kommune ein vom Land finanzierter Preis ausgelobt, der die konkrete Arbeit belohnen und zugleich nachahmenswerte Praxisbeispiele liefern soll. Die Auszeichnungen sind eine Wertschätzung der (überwiegend) ehrenamtlich Engagierten. Kommunen sollen den Preis vergeben, die Sieger stellen sich anschließend dem Wettbewerb auf Landesebene.

Voraussetzungen:

Für den Wettbewerb können Projekte eingereicht werden, die im Besonderen dazu
geeignet sind

  • Heimatbewusstsein und Identität mit der Stadt / Ortsteil zu fördern,
  • den gesellschaftlichen Zusammenhalt in der Stadt / Ortsteil zu stärken,
  • Anreize zu schaffen, um Heimat zu entdecken, zu erfahren, zu erleben, d.h. Heimat erlebbar zu machen und für lokale und regionale Besonderheiten zu begeistern.
  • Die Projekte / Maßnahmen / Initiativen müssen des Weiteren allgemein zugänglich, zukunftsorientiert und nachhaltig sein und im Stadtgebiet umgesetzt werden.

Die Jury

Eine sechsköpfige Jury – fünf Ratsmitglieder und ein Verwaltungsmitglied – entscheidet im November
über die Preisvergabe. Der Preis wird in der letzten Ratssitzung dieses Jahres am 4. Dezember 2019 vergeben.

Nehmen Sie teil!

Bewerben Sie sich mit Ihrem Projekt bis spätestens 30. Oktober 2019.
Hierzu einfach das Online-Bewerbungs-Formular ausgefüllt absenden.


GEFÖRDERT DURCH:


Stadt Balve | Widukindplatz 1 | 58802 Balve | 02375/926-0 | E-Mail