Herzlich willkommen in der Stadt Balve

Schloss und Reitturnieranlage

Westfälisch-Barocke Schlossanlage, die im Jahr 1646 von Dietrich Freiherr von Landsberg-Velen erworben wurde.

Der älteste Gebäudeteil des Schlosskomplexes ist das „Torhaus“. Das Schloss mit erhaltenen Gräften, Schlossgarten und den dahinter liegenden Grabstätten der Schlosseigner ging Mitte des 17. Jh. in den Besitz der Familie von Landsberg über.

Das Schloss verfügt über ein repräsentatives Erdgeschoß mit zwei großzügigen Treppenaufgängen. Die Wände und Decken im Flur wurden im Jahre 1658 von Italienern bemalt und sind bis heute im Original erhalten.

Das Schloss und die Schlosskapelle können für Trauungen und Empfänge angemietet werden.
Auf das Schlossgelände wird einmal jährlich zur Landpartie eingeladen.

 

Die zum Schloss Wocklum gehörende Reitturnieranlage mit Reithalle, Stallungen, Gastronomie, Reit- u. Turnierplatz wurde in den letzten 2 Jahrzehnten  modernen sportlichen Standards angepasst und wird von der Reiterelite gern besucht. Das Balve Optimum ist internationaler Höhepunkt der jährlichen Reitersaison.

Nähere Informationen unter

www.balve-optimum.de und www.schloss-wocklum.de


Stadt Balve | Widukindplatz 1 | 58802 Balve | 02375/926-0 | E-Mail