Herzlich willkommen in der Stadt Balve

Standesamt


Sprechzeiten

Montag 8.30-12.00 und 14.30-17.00 Uhr; Dienstag bis Freitag 8.30-12.00 Uhr; Telefon: 02375/926-107; standesamt@balve.de


Trautermine 2018 und 2019

Den Termin für Ihre Trauung vereinbaren Sie bitte mit dem Standesamt.

Trauungen können von montags bis freitags in der Zeit von 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr vereinbart werden.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, freitags in der Zeit von 12.00 bis 16.00 Uhr (letzte Trauung 16.00 Uhr) sowie an jedem letzten Samstag im Monat in der Zeit von 10.00-14.00 Uhr (letzte Trauung 14.00 Uhr) zu heiraten.

Für diese Trauungen außerhalb der Öffnungszeiten des Rathauses fällt eine zusätzl. Gebühr in Höhe von 66,00€ an.

Samstagstrautermine 2018: 24.11. und 29.12.2018.

Samstagstrautermine 2019:

26.01.; 23.02.; 30.03.; 27.04.; 25.05.; 29.06.; 27.07.; 17.08.; 31.08.; 28.09.; 26.10.; 30.11. und 28.12.2019



Trauorte / Trauzimmer

Trauungen werden angeboten

  • im Haus Cordes ( Alter Pferdestall), Hönnetalstr. 3
  • im Rathaus der Stadt Balve

Darüber hinaus können auch Trauungen 

  • auf Schloss Wocklum in Balve und
  • in dem Hotel "Antoniushütte" in Eisborn vorgenommen werden
    (Voraussetzung hierfür ist jedoch eine vorherige Einigung der Brautpaare
    mit dem Eigentümer/ Besitzer der letztgenannten Orte).


Kosten der Standesamtlichen Trauung:

Die Gebühren sind unterschiedlich, je nach Ehevoraussetzung. Bitte erfragen Sie diese Kosten telefonisch oder persönlich beim Standesamt. Die Gebühren sind bei der Anmeldung zur Eheschließung in bar oder mit der EC-Karte zu entrichten.

Zuzüglich zu den Kosten im Standesamt kommen die Gebühren auf Schloß Wocklum oder in der Antoniushütte hinzu, die Sie bitte mit dem jeweiligen Eigentümer besprechen.

 

Gebühren, die im Standesamt der Stadt Balve anfallen:
Anmeldung zur Eheschließung, deutsche Verlobte40,00
Anmeldung zur Eheschließung m. Beteiligung ausl. Rechts66,00
Trauzimmergebühr Haus Cordes20,00
Trauzimmergebühr Schloß Wocklum30,00
Trauzimmergebühr Antoniushütte40,00
Zuschläge freitags ab 12.00 Uhr und samstags66,00
Namenserklärungen21,00
Bescheinigung über die Namensänderung nach der Eheschl. 9,00
2 Eheurkunden, die nach der Eheschl. in das Stammbuch geheftet werden15,00
Stammbuch je nach Ausführung 18,00-29,00 €
Vornahme einer Eheschließung für ein anderes Standesamt40,00

 

 


Welche Unterlagen brauchen Sie zur Anmeldung der Eheschließung?

  • Personalausweis oder Reisepass
  • eine aktuelle beglaubigte Abschrift aus Ihrem Geburtsregister, sofern Sie nicht in Balve geboren sind
  • eine Aufenthaltsbescheinigung, sofern Sie nicht in Balve gemeldet sind
  • ggf. eine Geburtsurkunde über ein gemeinsames Kind
  • waren Sie bereits verheiratet, eine begl. Abschrift aus dem Eheregister der Vorehe mit dem Auflösungsvermerk der Ehe, sofern die Eheschließung nicht im Standesamt Balve erfolgte


Stadt Balve | Widukindplatz 1 | 58802 Balve | 02375/926-0 | E-Mail