Herzlich willkommen in der Stadt Balve

Stellenausschreibungen

       

Stellenausschreibung

 

Die Stadt Balve sucht zum nächst möglichen Termin eine/n

 

Mitarbeiter/in als Leitung der Stadtkasse (Vollzeit)

 

Zu dem Tätigkeitsbereich gehören u. a. folgende Aufgabengebiete:

Zahlungsabwicklung

-          Kontrolle des tägl. Buchungsgeschäftes, Lösung schwieriger
           Buchungsfälle

-          Liquiditätsplanung einschl. Aufnahme und Rückzahlung von
           Liquiditätskrediten

-          Mahnwesen

-          Mitarbeit beim Jahresabschluss

-         

Vollstreckung

-          Zwangsvollstreckung

-          Festsetzung von Zwangsgeldern bei säumigen Drittschuldnern

-          Aufsicht über den Vollziehungsbeamten

-          Bearbeitung von Zwangsverwaltungen und

           Zwangsversteigerungen von Immobilien

-          Verfolgung privatrechtlicher Forderungen

-          Erlass von Duldungs- und Haftungsbescheiden

-          Eintragung von Sicherungshypotheken

                   

Sie bringen nachfolgende Anforderungen mit:

-          Verwaltungsrechtliche Ausbildung (erfolgreiche Prüfung
           zum/zur  Verwaltungsfachwirt/in bzw. die Befähigung für den gehobenen
           nichttechnischen Dienst) oder eine vergleichbare Ausbildung

-          Berufserfahrung in den o. a. Bereichen

-          Kenntnissen in der EDV (Finanzsoftware, Word, Excel, Outlook)
           und Büroorganisation

-          Sicheres, freundliches und verbindliches Auftreten

-          gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift

-          Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Flexibilität

 

Die Stelle ist derzeit in der Besoldungsgruppe A 10 g. D. geführt. Die Eingruppierung eines Angestellten erfolgt nach dem TVöD VKA NRW vergleichbar.

 

Die Stadtverwaltung Balve fördert die Einstellungen von Frauen. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person einer Mitbewerberin/eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Dies gilt gleichermaßen für Menschen mit Behinderungen.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.11.2017 mit den üblichen Anlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Lichtbild, Nachweis über die Qualifikationen,…)

an folgende Adresse::

Stadt Balve

Fachbereich 1 – Personal

Widukindplatz 1

58802 Balve

 

Ich bitte die Bewerbungsunterlagen nur als Fotokopie einzureichen und  keine Mappe zu verwenden, da die Unterlagen nicht zurückgeschickt werden.

 

Gerne nehme ich Ihre Bewerbung auch online unter k.budde@balve.de entgegen.

       


Stadt Balve | Widukindplatz 1 | 58802 Balve | 02375/926-0 | E-Mail