Herzlich willkommen in der Stadt Balve

„Die Balver Bücherei blüht“ – Lesecafé Wiedereröffnung

„Die Balver Bücherei blüht“ – unter diesem Motto lädt die Balver Bücherei für kommenden Dienstag, 29. Januar, zu einer kleinen Eröffnungsfeier in das neu gestaltete Lesecafé ein.

Ab 16 Uhr dampfen die Waffeleisen, offiziell eröffnet dann Michael Bathe, allgem. Vertreter d.  Bürgermeisters, die ansprechenden renovierten Räumlichkeiten. Zu jeder Waffel gibt es ein kleines, „blumiges“ Geschenk für die Besucher. Die kleinen Gäste sind herzlich eingeladen, sich bunte Frühlingsblüher zu basteln und mitzunehmen. Die Waffeln zum Preis von 70 Cent verkauft der Förderverein der Balver Bücherei – wie künftig wieder jeden Dienstag von 15 bis 17 Uhr, solange der Teig reicht. Dazu gibt es natürlich Kaffee, Cappuccino, Kakao und Erfrischungsgetränke zum kleinen Preis ebenfalls zu Gunsten des Fördervereins. Wegen der Umbauarbeiten im Haus am St.-Johannesplatz musste das Lesecafé zuvor einige Zeit geschlossen bleiben. Ab sofort gibt es dann dienstags ab 15 Uhr wieder die lockende Kombination von Büchern und Waffeln. Der Umbau des Lesecafés hatte auch Anschub aus Europa – das LEADER-Programm für ländliche Regionen hat die Maßnahme gefördert.

Zurück

Stadt Balve | Widukindplatz 1 | 58802 Balve | 02375/926-0 | E-Mail