Stadtfest 2022 wird etwas ganz Besonderes!

Anmelden und mitmachen.
In diesem Jahr gibt es eine Besonderheit, es werden keine Standgebühren für Balver erhoben.

Endlich findet wieder das traditionelle „Balver-Stadtfest“ am zweiten September-Wochenende statt, welches zum ausgiebigen Feiern, Mitmachen und Bummeln einlädt. Dazu gibt es dieses Jahr ein einzigartiges Programm mit großartigen Aktionen, Attraktionen und Altbewährtem. Auch Balves Partnerstadt Heerde wird vertreten sein.

Bereits am Samstag, den 10. September startet ab 17 Uhr das „Stadtfest-Warm-Up“ mit einem ComeTogether, wozu jeder herzlich zu eingeladen ist.  Zwei Bühnen, die Sparkassenbühne am Rathaus und die Volksbankbühne auf dem Drostenplatz, werden bespielt. „Tante Käthe“ aus Köln, eine Coverband der Spitzenklasse,  ein DJ für das jüngere Publikum sowie das Programm im Männerchor-Zelt bilden bereits als Auftakt ein erstklassiges musikalisches Highlight, bevor das Stadtfest am Sonntag mit einem bunten Rahmenprogramm und vielen Überraschungen offiziell eröffnet wird.

Sonntag, 11.09.2022 von 11 bis 18 Uhr

Am Sonntag wird um 11 Uhr das Stadtfest auf der Volksbankbühne am Drostenplatz durch Bürgermeister Hubertus Mühling offiziell eröffnet. Um 12.30 Uhr wird ein ökumenischer Festgottesdienst mit Pfarrerin Antje Kastens und Dechant Andreas Schulte gefeiert. Ab 12 Uhr findet am Drostenplatz der Veltins-Fassanschlag mit Musik und vielen weiteren Überraschungen statt. Eine davon ist der Besuch von Cilly Alperscheid

Kinder- und Jugendmeile zum 50-jährigen Jubiläums der offenen Kinder- und Jugendarbeit

Ein besonderer Schwerpunkt des Stadtfestes am Sonntag bildet anlässlich ihres 50-jährigen Jubiläums die Kinder- und Jugendmeile mit ihren zahlreichen Attraktionen und Aktionen sowie einem bunten Bühnenprogramm im Bereich des Rathauses.  Hier sollen die Kids und Jugendlichen voll auf ihre Kosten kommen.

Das Fux-Kindertheater aus Olpe, viele Mitmachaktionen, Kinderschminken, eine Tubingbahn, eine Kinderbaustelle, ein XXL-Mini-Golfspiel, ein Meet und Greet mit den Avengers – Ironman, Thor und Spiderman – und der Eiskönigin mit Anna und Olaf im Eisköniginnen-Schloss sowie eine geplante Abschluss-Mitmach-Superhelden-Polonaise sind bereits fest gebucht. Ebenso stehen eine Stadtfestrundlaufaktion für die Kids mit anschließender Verlosung und ein Jubiläums-Button auf der Organisationsliste.

Auch Altbekanntes ist wieder mit dabei

Die SG Balve-Garbeck wird das traditionelle Senioren-Kaffeetrinken auf dem Drostenplatz wieder anbieten und auf dem Volksbankparkplatz einen Veltins-Bierwagen betreiben, während der Männerchor das Zelt inklusive Programm auf dem IBS-Parkplatz bespielt. Olaf Keul und sein Theken-Team kümmern sich mit um die Bewirtung. Die traditionelle Modenschau bildet ein weiteres Highlight, wobei die Moderation des Bühnenprogrammes wieder Meinolf Preuß-König übernehmen wird.

Mit dem Schaustellerbetrieb Langhof aus Plettenberg ist ein alter Freund wieder beim Stadtfest mit einer Mandelbude und der beliebten Schweinchenbahn vertreten.

75-jähriges Jubiläum zur Rettung der Balver Höhle

Das 75-jährige Jubiläum zur Verhinderung der Sprengung der Balver Höhle wird in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv und der Heimwacht in das Stadtfest integriert und im Bürgerhaus am Platze gefeiert. Auch hier laufen bereits erste Organisationsgespräche.

Hier können sich die Besucher über viel Interessantes, Informatives und einige Überraschungen freuen.

In diesem Jahr gibt es eine Besonderheit, denn es werden keine Standgebühren für Balver erhoben.

Alle Balver Händler, Geschäfte, Gastronomen, Vereine, Institutionen, Schulen und Kindergärten sind herzlich aufgerufen, sich mit einem Stand zu präsentieren, Aktionen anzubieten und/oder sich am Bühnenprogramm zu beteiligen. Anmeldungen sind online hier ab sofort möglich. Bewerbungen von nicht Ortsansässigen sind ebenso bis zum 10.07.2022 zur alten Gebührensatzung möglich.

Nach dem 10. Juli wird eine Programm- und Aktionsübersicht erstellt, die den Besuchern einen kompletten Überblick zum Stadtfest bieten soll.

Sponsoren

Unser großer Dank geht an die hiesigen Banken, die Volksbank in Südwestfalen e.G. und die Vereinigten Sparkassen im Märkischen Kreis sowie die Veltins-Brauerei.