Aktuelles aus dem Rathaus

Bauarbeiten in Balve-Garbeck beginnen

Die Maßnahme ist in drei Bereiche unterteilt.

  1. Umgestaltung der Märkischen Straße in der Ortsmitte zur Verbesserung der Wegeführung und Aufenthaltsqualität
  2. Neugestaltung des Bachlaufs „Garbach“ zur Verbesserung des Ortsbildes
  3. Instandsetzung des Durchlassbauwerks BW-Nr. 38 „Märkische Str.2-8“

Die beiden o.g. Bereiche 1 und 2 werden als Maßnahmen zum Dorferneuerungsprogramm NRW 2020 durch das Ministerium für Heimat , Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.

Die Bauausführung ist für den Zeitraum Juni 2021 bis Juni 2022 vorgesehen.

Die Arbeiten werden jeweils unter Vollsperrung der betroffenen Straßenbereiche ausgeführt. Die Zufahrtsmöglichkeiten für die Anlieger werden grundsätzlich, je nach Baufortschritt, ermöglicht. Es kann phasenweise aber zu kurzzeitigen Einschränkungen kommen. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten den Baustellenbereich möglichst weiträumig zu umfahren und dabei die Ortsumgehung der Kreisstraße K12 zu nutzen

Das durchführende Unternehmen, die beteiligten Versorgungsunternehmen und die Stadt Balve sind bemüht, die Beeinträchtigungen für die Anwohner und den Verkehr so gering wie möglich zu gestalten.
Die Stadt Balve bittet alle Betroffenen um Verständnis.
Für Rückfragen steht Ihnen das Bauamt der Stadt Balve unter der Telefonnummer 02375 / 926 146 zur Verfügung.